Nachdem sich der A-Wurf gesundheitlich und als Rettungshund vielversprechend präsentiert gehen wir nun in die zweite Runde der Zucht von Hunden vorzugsweise für die Rettungshundearbeit. Da White-Lana vom Hillersbachtal und Amiable Kali Of the Eagleforest Anfang Februar zeitgleich läufig wurden, und wir weiterhin eine einsatzfähige Hündin für die Sucharbeit zur Verfügung haben wollten, haben wir uns entschieden, nur eine Hündin, White-Lana vom Hillersbachtal zu belegen.

Der Rüde kommt aus der Arbeitslinie und wird in Kürze umfassend auf der Homepage vorgestellt. Wir planen einen Wurf mit arbeitsfreudigen und zugleich „gechillten“ Welpen. Wenn Mutter Natur mitspielt, landet der Wurf Anfang Mai.

Wir geben unsere Hundekinder ausschließlich an Familien ab, in denen sie retrievergerecht beschäftigt und durch liebevolle Zuwendung entspannt werden. Aktive Menschen für die Rettungshundearbeit werden bevorzugt.

Bei Interesse nehmen Sie gern frühzeitig zu uns per mail Kontakt auf. Wir erwarten Angaben darüber, warum Sie einen Golden Retriever allgemein und einen Welpen aus unserer Zucht insbesondere zu sich aufnehmen möchten, wie Sie leben und wie wir uns das Leben unseres Welpen bei Ihnen und Ihrer Familie vorstellen können; wichtig sind uns Information über die Größe Ihres Zuhause, der Möglichkeiten für den Hund, sich in der Natur aufzuhalten, die Einwilligung eines Vermieters ggf.; auch ist uns die Frage nach Kindern und ihrem Alter hilfreich; ebenso bitten wir um Angaben, wieviele Stunden am Tag der Hund alleine sein wird, wie Sie ihn mental und körperlich beschäftigen und auslasten möchten.

Bitte beachten Sie, dass wir eine Vielzahl von Anfragen erhalten und sehr gern die Familien weiter kontaktieren möchten, die am besten passen. Wir möchten, dass Sie und unsere Hunde ca. 14 Jahre Freude miteinander haben und ein dream-team sind.

Daher sind wir sehr kritisch bei Anfragen. Wir beraten bei Bedarf aber auch gern. Dazu bedarf es allerdings Offenheit. „Serienanfragen“ oder Anfragen, die die obigen Aspekte nicht berücksichtigen, werden nicht mehr beantwortet. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wurfplanung

Lanas erster Wurf ist unterwegs. Wir erwarten die Rasselbande in der Woche nach Ostern. Die mit höchster Sorgfalt in Bezug auf u.a. Charakter und Gesundheit der Elterntiere gewählte Verpaarung verspricht wesensstarke Golden Retriever der Arbeitslinie. Wir sind Melanie und Chris Wastyn-Petschka von der Zuchtstätte „sent from heaven“ sehr dankbar, mit DICE einen tollen und vielversprechenden Deckpartner für unsere LANA gefunden zu haben.